Überspringen zu Hauptinhalt
Senioren Yoga

Senioren Yoga

Was ist Senioren Yoga?

Die Asanas (Körperübungen) im Senioren Yoga sind so abgewandelt, dass sie auf dem Stuhl ausgeführt werden. Senioren Yoga hat das Ziel, die vorhandene Kraft zu erhalten und aufzubauen, die Beweglichkeit zu verbessern sowie die innere wie auch körperliche Balance zu finden. Das Üben der Asanas fördert die Koordination, stärkt die Muskulatur und beruhigt den Geist.

Positive Aspekte

  • Vermindert Rückenschmerzen und Haltungsschäden
  • Verbesserung der Koordination
  • Aufbau von Kraft
  • Dehnung der Muskulatur
  • Verbesserung von antrainierten Fehlstellungen
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Reduktion von Stress
  • Ausgleich zum Alltag

Für wen ist Senioren Yoga geeignet?

Senioren Yoga richtet sich an ältere Menschen, für die ein längeres Üben im Stehen und Knien nicht möglich ist. Menschen die nach einer Operation eine behutsame Sportart benötigen, um gewohnte Körperfunktionen wieder zu erlernen. Für die im Alter typisch auftretenden Beschwerden wie Arthrose, Ischiasbeschwerden, Krümmung des oberen Rückens, Gelenkbeschwerden und mehr wird sich im diesem Kurs ebenfalls gekümmert.

An den Anfang scrollen